Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FSRi Duisburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Studiengang: -

Schwerpunkt: -

1

Donnerstag, 14. April 2011, 16:57

Suche Buchempfehlungen für MafIn1

Wie die Überschrift schon sagt, kann mir jemand Bücher empfehlen die den Stoff nochmal anders aufarbeiten, gern auch ausführlicher?

Name: Dennis S.

Studiengang: -

Schwerpunkt: -

2

Donnerstag, 14. April 2011, 17:20

Ich kann dir sehr die beiden Bücher "Mathematik für Informatiker" von Teschl empfehlen. Die sind gut verständlich und mit vielen Beispielen beschrieben, haben Übungsaufgaben mit Kontrollösungen und nennen auch immer Anwendungsgebiete von der ganzen Mathematik in Informatik-Problemen, damit man auch weiss, wofür das alles praktisch gut sein kann. Ich habe damit sowohl für MafIn 1 (Freiling) und für MafIn 2 (Knoop) gelernt und kam wirklich gut zurecht. Thematisch umfassen sie den Stoff der Vorlesungen (auch große Teile von DiMa 1 und 2 sowie Statistik). Einzig und allein bei MafIn 2 sind spezielle Themen wie "Rektifizierbare Wege" und "Integralrechnung mit Funktionen mit mehreren Veränderlichen" nicht enthalten. Aber die kommen sowieso nur in MafIn 2 vor :).

Band 1: http://www.amazon.de/Mathematik-f%C3%BCr…02794108&sr=8-1
Band 2: http://www.amazon.de/Mathematik-f%C3%BCr…02794108&sr=8-2

Falls du vorhast die zu kaufen -> Ich brauche meine nicht mehr und würde sie dir auch verkaufen. kannst mir ja eine Preisvorstellung zukommen lassen. Sie sind in sehr gutem Zustand :).
"In the information age, the barriers [to entry into programming] just aren't there. The barriers are self imposed. If you want to set off and go develop some grand new thing, you don't need millions of dollars of capitalization. You need enough pizza and Diet Coke to stick in your refrigerator, a cheap PC to work on, and the dedication to go through with it. We slept on floors. We waded across rivers."
(John Carmack)

Name: Sebastian Küpper

Studiengang: BMAI

Schwerpunkt: Ingenieursinformatik

3

Donnerstag, 14. April 2011, 17:21

Formal sehr genau, aber wenn du Probleme mit mathematischer Literatur hast schwer zu lesen ist der Forster (Otto Forster: Analysis 1). Geschwätziger, formal manchmal weniger exakt, aber damit auch leichter verständlich ist der Königsberger (Konrad Königsberger: Analysis 1), dazwischen angesiedelt ist der Hildebrandt (Stefan Hildebrandt: Analysis 1). Letzterer könnte als Springer-Lehrbuch durchaus auch über das Online System der Bib gratis erhältlich sein. Die beste Wahl wenn es ganz konkret nur um die Vorlesung geht, ist aber natürlich das hervorragende Skript von den Herren Knoop und Freiling ;).
Möbius: Was einmal gedacht wurde kann nicht mehr zurückgenommen werden.

Studiengang: -

Schwerpunkt: -

4

Donnerstag, 14. April 2011, 17:47

Ah das geht ja fix hier :)
den Königsberger hol ich mir gleich mal aus der Bibliothek, von den Teschl hab ich den ersten bei Springer gefunden, den schau ich mir jetzt am WE mal genauer an. Macht so auch nen guten Eindruck, wenn´s da ´ne Preisvorstellung hast kannst mir die gern PNen, ansonsten meld ich mich ggf die Tage nochmal deswegen.
Auf jeden Fall schonmal herzlichen Dank für die Tipps :)

Studiengang: -

Schwerpunkt: -

5

Montag, 25. April 2011, 15:52

Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler von Lothar Papula Band 1. Band 2 und 3 sind für Mafin 2 und Statistik.
Anschalichste Buch von allen die ich probiert habe und hat mir auch sehr beim Fach geholfen.

Ähnliche Themen